05.12.2018

Brasilien: Längere Vorlaufzeiten bei Arbeitserlaubnis für technische Einsätze


Techniker/Montagevisa bedürfen einer Arbeitserlaubnis. Die brasilianischen Behörden veranschlagen für die Ausstellung der Arbeitserlaubnis derzeit nach Einreichung durchschnittlich zwischen 30 und 45 Werktagen. Weiterhin werden nur noch Jahresvisa ausgestellt. Bitte planen Sie auch hier ausreichend Vorlauf zum Einsatzstart ein.
 
 
Sie haben Fragen zum Aufenthaltsrecht eines Landes, in das Sie im Rahmen einer Entsendung oder einer Auftragsabwicklung Mitarbeiter entsenden werden?
Sie benötigen Unterstützung bei der Abwicklung von Arbeitsvisa?
 
Sie erreichen unser Visa-Team unter Tel.: 0561 703 453-0 oder per E-Mail: visa@i-a-c.de

 

 
Zurück


Leistungen
Co-Sourcing
Entsenderichtlinie
Interim-Coaching
Prozessoptimierung
Sozialversicherungsrecht
Payroll-Service
Visa-/Entry-Management

Beratung
Coaching
Inhouse-Seminare
Workshops
TOP-PERSONALBERATER 2014 IAC Unternehmensberatung GmbH wurde mit dem 3. Platz beim Wettbewerb Best of Consulting 2010 der WirtschaftsWoche ausgezeichnet XING-Profil Kai Mütze
Kontakt
IAC Unternehmensberatung GmbH
Spohrstraße 9
D-34117 Kassel
Telefon +49 561-703 453-0
Telefax +49 561-703 453-19
E-Mail  info@i-a-c.de